Marco Tiwisana Inhaberin Metamerie PR „Marloes Göke hört zu und stellt die richtigen Fragen.
Damit setzt sie gezielt genau die Impulse, die es braucht, um etwas zu verändern.
Ob im Seminar oder in der telefonischen Beratung –
Marloes Göke gibt das passende Handwerkszeug mit auf den Weg,
damit die gewonnene Erkenntnis nicht theoretisch bleibt,
sondern selbstständig im Unternehmensalltag umgesetzt werden kann."
Martina Cwojdzinski
Marco Tiwisana Selbständiger Foto- und Videograf "Ich habe den Vortrag "Resilienz in Corona-Zeiten" besucht und konnte viele neue Erkenntnisse und Sichtweisen mitnehmen, von denen ich nachhaltig beeindruckt bin. Der Vortrag war sehr informativ und wurde verständlich, anschaulich und sympathisch rübergebracht. Die offene und hilfsbereite Art von Marloes ließ die gesamte Veranstaltung in einer sehr angenehmen Atmosphäre stattfinden. Interessante Impulse – schön verpackt. Gerne wieder!" Marco Tiwisina MBB Inhaber | Geschäftsführer - MBB GmbH “Marloes Göke verfügt über außerordentliche Fachkenntnisse und eine besondere Begabung diese an Ihre Kunden zu vermitteln. Mit Ihrer Hilfe hat sich die Teamarbeit in meinem Unternehmen wesentlich verbessert. Meine Mitarbeiter gehen nun noch motivierter ans Werk.” Christian Köhler Groten Münsterland Geschäftsführer - Münsterland Manager „Marloes Göke hat mir in Ihrem anregenden und kurzweiligen Seminar zur „Resilienz“ wertvolle Denkanstöße und Impulse gegeben, wie in meiner stressigen und zeitraubenden Tätigkeit als Personalberater und Geschäftsführer mehr Struktur und System in meinen Arbeitsalltag bekomme und zu neuer persönlicher Zufriedenheit kommen kann. Ich habe die ersten Schritte sofort umsetzen können. Vielen Dank dafür!“ Paul-Peter Groten Christin Einzelunternehmerin Inhaberin | Kamps -Textilhaus „Im Coaching habe ich erst gelernt was Bedürfnisse überhaupt sind und welche im speziellen meine eigenen Bedürfnisse sind und so besser für mich zu sorgen. Ich habe gelernt gelassener und sachlicher schwierige (Mitarbeiter-) Gespräche zu führen und in meiner inneren Kraft zu bleiben.“ Christin Kamps